ALDIventskalender

Datenschutzhinweis

Der Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte und der damit verbundenen personenbezogenen Daten ist uns ein wesentliches Anliegen bei der Unternehmensgruppe ALDI Nord.

Daher freuen wir uns, dass Sie sich für unsere Hinweise zum Datenschutz des ALDIventskalender Gewinnspiels interessieren. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel finden Sie ebenfalls auf der Webseite.

Hier möchten wir Ihnen erläutern, welche personenbezogenen Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen, sowie weitere datenschutzrechtlich relevante Informationen geben.

1. Verantwortliche Stelle

Die für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Webseite Aldiventskalender.de verantwortliche Stelle ist die:

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
Eckenbergstraße 16
45307 Essen

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Eckenbergstraße 16
45307 Essen

E-Mail: datenschutz@aldi-nord.de

2. Rechtsgrundlage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und in der Folge auch das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die einer natürlichen Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name in Verbindung mit Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Ihnen angezeigten Artikel auf einer Webseite), fallen nicht darunter. Daten juristischer Personen unterliegen dem Schutz personenbezogener Daten ebenfalls nicht.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entweder auf Grundlage einer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), zur Erfüllung eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von uns (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

3. Aufruf der Webseite aldiventskalender.de

Bei jedem Zugriff auf die Webseite ALDIventskalender.de, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf den Servern unseres Auftragsverarbeiters SAFE PROMOTIONS GmbH gespeichert (Logfile).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • Betriebssystem und Browsersoftware des Computers
  • Webseite vor dem Aufruf

Die Logdatei wird automatisiert nach 7 Tagen gelöscht. Die Daten werden von uns auch nicht an Dritte (siehe hierzu Ziffer 9).weitergegeben. Lediglich bei Verletzungen unserer Rechte behalten wir uns vor, einzelne Datensätze an die zuständigen Stellen weiterzuleiten, um eine Verfolgung der Rechtsverletzungen zu veranlassen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 15 TMG.

4. Einsatz von Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite sogenannte "Cookies" ein, um Ihnen maximalen Bedienkomfort zu bieten und unser Online-Angebot auch in Zukunft attraktiv für Sie zu gestalten. Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite enthalten. Durch die Verwendung von Cookies kann erkannt werden, wenn Sie unsere Webseite vom gleichen Computer aus wiederholt besuchen.

Tracking- bzw. personenbezogenen Cookies werden nur dann gespeichert, wenn Sie der Speicherung explizit zustimmen. Cookies können jederzeit über Ihren Browser zurückgesetzt werden. Diese verbleiben dauerhaft auf Ihrem Computer, sofern Sie sie nicht löschen.

Zur Verwendung von Cookies für die Anwendungen Adobe Analytics und Adobe Target beachten Sie bitte die Ausführungen in Ziff. 7.

5. Teilnahme am Gewinnspiel

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von den Teilnehmern (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail Adresse) erfasst werden, werden diese von der im datenschutzrechtlichen Sinne verantwortlichen Stelle (ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG, Eckenbergstraße 16A, 45307 Essen, E-Mail datenschutz@aldi-nord.de) ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels sowie zum Versand des Gewinnes verarbeitet. Weitere Informationen zu dem Gewinnspiel finden Sie unter den Teilnahmebedingungen.

Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation und der Gewinnbenachrichtigung im Falle eines Gewinns und werden spätestens 60 Tage nach Aktionsende für die weitere Verwendung gesperrt sowie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Die Verarbeitung für das Gewinnspiel erfolgt auf der Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bzw. zur Erfüllung eines Schuldverhältnisses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungs- und Speicherfristen erfolgt die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihre Widerrufserklärung richten Sie an:
ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG; Eckenbergstr. 16, 45307 Essen, E-Mail: datenschutz@aldi-nord.de

Im Fall des Widerrufs werden umgehend nach Zugang der Widerrufserklärung die Daten gelöscht, sofern nicht steuer- und/oder handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt von dem Widerruf unberührt.

Werden die erfassten Daten dem Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinn nicht zur Verfügung gestellt bzw. der Widerruf vor der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels erklärt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

Grundsätzlich werden erfasste Daten nicht an Dritte (siehe hierzu Ziffer 9).weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich oder die Weitergabe ist datenschutzrechtlich gerechtfertigt. Der Verantwortliche gibt Ihre Daten im Fall eines Gewinns zum Zweck der Versendung der Gewinne an Safe Promotions GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn weiter. Über einen Auftragsverarbeitungsvertrag stellt der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn sicher, dass die genannte Firma die weitergegebenen Daten als weisungsgebundener Dienstleister verarbeiten, der gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet ist und die Daten nicht zu einem anderen Zweck verwenden darf.

Eine Übermittlung an Drittstaaten oder an internationale Organisation erfolgt nicht.

Soweit der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne personenbezogene Daten des Teilnehmers verarbeitet, stehen dem Teilnehmer die in Art. 13 ff. DSGVO und § 34 BDSG aufgeführten Betroffenenrechte zu (siehe hierzu Ziffer 10).

Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den unter Ziffer 10 genannten Betroffenenrechten kann sich der Teilnehmer an die o.g. verantwortliche Stelle wenden. Der Datenschutzbeauftragte der verantwortlichen Stelle ist unter datenschutz@aldi-nord.de erreichbar. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich vom Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden.

6. Newsletter und Kontaktformular

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen einer Newsletter-Anmeldung oder der Verwendung des Kontaktformulars können Sie dem jeweiligen Abschnitt unserer Datenschutzerklärung auf der ALDI-Nord Webseite entnehmen.

7. Adobe Analytics und Adobe Target

Auf dieser Webseite kommt das Webanalysewerkzeug Adobe Analytics zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden, jedoch lassen die Nutzungsprofile keine Rückschlüsse auf Personen zu, da die IP-Adresse anonymisiert ist. Adobe Target verwendet Cookies, um eine empfangsgerechte Darstellung der Webseite zu ermöglichen. Anhand der Informationen, die der Cookie sammelt, können wir Ihren nächsten Webseitenbesuch auf Ihre Interessen hin anpassen. Kunden, die bei Ihrem ersten Besuch der ALDI Webseite längere Zeit in der Themenwelt „Wein“ verbracht haben, sehen so beispielsweise bei einem wiederkehrenden Besuch bereits auf der Startseite Wein Produkte. Des Weiteren ist es mithilfe von Adobe möglich durch die Durchführung von Tests herauszufinden, wie wir Ihnen die Inhalte unserer Webseite ansprechend darbieten können. Kunden der Testgruppe A sehen das ALDI Logo oben links, währen Kunden der Testgruppe B das Logo auf der rechten Seite sehen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Adobe in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert haben, wird durch die von uns vorgenommene Servereinstellung gewährleistet, dass vor der Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird. Dabei wird das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt. Vor Speicherung der durch den Cookie erzeugten Informationen wird die IP-Adresse durch einzelne generische IP-Adressen ersetzt. Adobe wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Durch das Tracking von Adobe Analytics werden folgende Daten verarbeitet:

  • IP-Adresse des Endgeräts (anonymisiert)
  • Land, Bundesland, Stadt
  • Gerätetyp
  • Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Farbtiefe
  • App-Version (hier bin ich mir unsicher ob das zutrifft, grundsätzlich kann aber mehr anzugeben nicht schaden)
  • Datum und Uhrzeit
  • aufgerufene Inhalte und Funktionen
  • Verweildauer
  • Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • Browsersoftware
  • Browsersprache
  • Browser-Plug-ins (Javascript, Flash-Player, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader usw.)
  • die Webseite, von der aus Sie uns besuchen

Dieser Einsatz von Cookies erfolgt unter der Rechtsgrundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bzw. der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zur Verbesserung unseres Websiteangebots.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern und damit den Einsatz von Adobe Analytics und Adobe Target unterbinden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem Sie der Datenerhebung und -speicherung unter dem folgenden Link widersprechen:

Bitte schließen Sie mich von der Datenerhebung auf dieser Webseite für diesen Browser aus.

8. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies für das Erreichen der Verarbeitungszwecke oder zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungs- und Speicherfristen erforderlich ist. Die erfassten Daten werden spätestens 60 Tage nach Aktionsende für die weitere Verwendung gesperrt sowie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel wird Ihre Einwilligung bis zur Beendigung des Gewinnspiels von uns gespeichert, es sei denn Sie widerrufen Ihre Einwilligung oder es stehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen zur Erfüllung des Gewinnspielvertrages oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung entgegen.

9. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Keine Dritten in diesem Sinne sind die Unternehmen der Unternehmensgruppe ALDI Nord und Auftragsverarbeiter.

10. Welche Möglichkeiten haben Sie im Hinblick auf die Speicherung bzw. weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten?

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber demjenigen Verantwortlichen zu, der Ihre personenbezogenen Daten erhoben hat:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
    • Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für welche Dauer dies erfolgt, welche Kategorien von Daten betroffen sind, welchen Empfängern oder Kategorien von Empfängern diese Daten offengelegt werden.
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • Vervollständigung, Einschränkung (Art. 18 DSGVO): Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie haben zudem insbesondere im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung.
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • Sie können insbesondere bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung die Löschung der Sie betreffenden Daten verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
    • Sie haben das Recht, die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu verlangen.
  • Widerspruchs- und Widerrufs- sowie Beschwerderecht (Art. 21 DSGVO)
    • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich widersprechen und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Es steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Zur Startseite